Spenden

Für die Hartwig-Hesse-Stiftung.

Um für unsere Projekte und Häuser einen Mehrwert realisieren zu können, sind wir auf die Hilfe von Spendengeldern angewiesen. So konnten in der Vergangenheit beispielsweise Gelder für Gartenmöbel, Gerontogärten, Sommerfeste, Ausfahrten, regelmäßige Konzertbesuche, Multimedia Anlagen, Wii-Spielemöglichkeiten und Massagegeräte gesammelt und verwendet werden. Unseren großzügigen Spendern sei dank, konnten wir sogar unsere Idee von einem Rikscha-Service verwirklichen, der Senioren in ganz Hamburg mobilmacht.

Ebenso wurden notwendige Großinstandhaltungen und Modernisierungen durch finanzielle Unterstützer umgesetzt. Wir haben immer wieder Gelder von folgenden Institutionen erhalten: Homann-Stiftung, Deutsches Hilfswerk, Bunny-Powalla-Stiftung, Erna-Baur-Stiftung und Hinrich-Rave-Stiftung.

Es gibt viele Wege, um die Arbeit der Hartwig-Hesse-Stiftung zu unterstützen: einmalige und regelmäßige Spenden, Themenfonds, Sachspenden, Anlassspenden, Vermächtnis und Unternehmensspenden. Wenn Sie unsere gemeinnützige Arbeit finanziell begleiten und fördern möchten, sprechen Sie uns bitte gern an. Herzlichen Dank!

Spendenkonto – Hamburger Sparkasse:
IBAN: DE 13 2005 0550 1214 1238 69
BIC: HASPDEHHXXX

Spendenkonto – Bank für Sozialwirtschaft:
IBAN: DE03251205100001438700
BIC: BFSWDE33HAN

Für alle Spenden können Spendenquittungen ausgestellt werden.

Für den Freundeskreis des Hartwig-Hesse-Hauses.

Der Freundeskreis des Hartwig-Hesse-Hauses, eine Gruppe von etwa 20 engagierten Damen und Herren, arbeitet ehrenamtlich, um den Alltag unserer Bewohnerinnen und Bewohner mitzugestalten.

Unser Freundeskreis führt Lesestunden, Spielenachmittage, Singkreise oder Kinonachmittage durch und besucht einzelne Bewohner, um mit ihnen spazieren zu gehen oder sie zu Veranstaltungen des Hauses zu begleiten.

Wir sind dankbar und freuen uns, dass wir so viele Helfer haben, die sich bereits seit vielen Jahren engagieren.

Im Jahr 2012 haben sich die Förderer für die Anschaffung eines "VitaParks" im Hartwig-Hesse-Haus eingesetzt und die nötigen Spendengelder gesammelt. Im Jahr 2014 konnte mit Hilfe des Freundeskreises ein Duft- und Tastgarten errichtet werden.

Unsere Förderer haben ein eigenes Spendenkonto:

Hamburger Sparkasse
Ktn: 12 14 120 402
BLZ: 200 50 550

Informationen

Kontakt

Sie haben Fragen, möchten noch mehr wissen oder wollen uns besuchen? Wir stehen Ihnen per Telefon, Fax, E-Mail und natürlich persönlich jederzeit gern zur Verfügung:

Adresse

Gesamtverwaltung und Ambulanter Pflegedienst:
Hartwig-Hesse-Stiftung
Alexanderstraße 29
20099 Hamburg

Besuchsadresse wegen Neubautätigkeit bis 2018:
Holsteinischer Kamp 64
22081 Hamburg

Telefon / Fax

Tel.: 040 / 25 32 84-0
Fax: 040 / 25 32 84-29
E-Mail: info@hartwig-hesse-stiftung.de

Bürozeiten

Mo. - Do. 08.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Fr. 08.00 Uhr bis 14.00 Uhr